2012

Ein Quilt in Aschaffenburg

Vom 24. bis 26. Im Februar 2012 konnten wir Dank Pia Welsch unser Quilts aus der ersten PQW beim 6. Main Quiltfestival in Nilkheim ausstellen. Das Thema der Ausstellung war  "Kreis - Quadrat - Dreieck". Eigentlich soll man ja in Serien arbeiten. Das habe ich nicht geschafft, aber ich war mit 2 Quilts  (Sommer und Abendrot) beteiligt. Und unsere Quilts hingen direkt neben den wunderschönen Quilts "Sherherazades Tagträume" von Pia Welsch.

Ein Quilt in Saint Marie aux Mine

Der Quilt Sommer ging dann weiter zur Ausstellung nach Saint Marie Aux Mine im September 2012

 

Sommer

Die leuchtenden Farben und die Gestaltung der Stoffe riefen Erinnerungen an unsere Urlaube in Südfrankreich hervor. So entstand ein Bild von der abwechslungsreichen Landschaft wie dem Canal du Midi mit der schönen alten Allee, den abgeschiedenen Blumenfeldern, den wunderschönen Weinbergen und den bizarr geformten, teilwiese kahlen Ausläufern der Pyrenäen. – Mein „Sommer“ im Languedoc.

Ein Quilt in Neckarsulm

Aber auch den Quilt der PQW II wurde dann noch in der Zeit vom

29.09. – 10.11.2012 in der Volkshochschule Neckarsulm unter dem Titel

„Klasse Quilts – Quiltklasse“ ausgestellt.

Über den Titel hatte ich mir viele Gedanken gemacht. Da ich die Pyramiden aufgenommen habe

wollte ich dies auch verbinden. Über die Geschichte kam mir auch das Zitat von Napoleonin den Sinn "... 40 Jahrhunderte Geschichte blickn auf Euch herab".

So entstand der Titel "quarante siecles".

Der Quilt hat eine Größe von 1,30 m x 1,98 m

 

 

zum Blog

Wir sind dabei

Artikel in der PP